Bananen-Vanille-Smoothie

Zu viele Bananen besorgt und mit dem Essen nicht hinterher gekommen? Nun sind alle krummen Dinger braun und matschig? Wegwerfen? No! Zeit für einen leckeren Smoothie!

Matschbananen schälen und in den Mixer geben. Milch oder einen Milchersatz, Vanille oder eine hochwertige Bourbon-Vanillesoße, bei Bedarf etwas Agavendicksaft, eine Prise Zimt, eine Prise Kardamom und wenig stilles Wasser hinzugeben und kräftig mixen – fertig!

Alle paar Tage röste ich diverse zerkleinerte Nüsse mit Kokosflocken, Leinsamen und Pinienkernen. Ich lasse das Gemisch abkühlen und bewahre es in einem verschließbaren Glasbehälter auf. So habe ich für verschiedene Rezepte immer ein Topping parat. Davon gab ich neben ein paar dunklen Schokoraspeln etwas über den köstlichen Smoothie.