Startseite » Rezepte » Gebratene Aubergine mit Kirschtomaten, frischen Kräutern und Nüssen

Gebratene Aubergine mit Kirschtomaten, frischen Kräutern und Nüssen

Aubergine Tomate mit Nüssen

Zutaten: Auberginen, Kirschtomaten, Bratöl, Pinienkerne, Walnüsse, Kräuter je nach Vorliebe (ich nahm Schnittlauch, Majoran, Bärlauch und Thymian), Pfeffer, Salz, Knoblauch und frische Salatblätter.

Ein einfaches, aromatisches, schnell zubereitetes Gericht, reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Die Auberginen waschen, von Strunken befreien und in Würfel schneiden. In einer Pfanne Bratöl erhitzen und die Auberginenwürfel gesalzen 5-7 Minuten relativ scharf anbraten. Dann die Tomaten und Nüsse hinzugeben und noch einmal gut 5 Minuten braten bei mäßiger Temperatur. Immer wieder wenden. Die Auberginenwürfel sollten pilzweich sein, dann können sie verzehrt werden. Zuletzt mit etwas Knoblauch und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Mit ein paar frischen Salatblättern und Kräutern servieren.

Guten Appetit!