Startseite » Rezepte » Gebackene Aubergine mit Tomate und Kräutern

Gebackene Aubergine mit Tomate und Kräutern

Dieses einfache Rezept ist schmackhaft, pikant und lässt sich schnell herstellen.

Zutaten: frische Aubergine, Tomaten, Olivenöl, Kräuter der Wahl (z.B. ein eigenes Gemisch frisch aus dem Garten, winters Kräuter de Provence oder ein italienisches Gemisch aus dem Bioshop), Knoblauch oder Asafoetida, Salz, Pfeffer, Käse der Wahl.

Die Aubergine waschen, in feine Streifen schneiden und in einer Auflaufform schichten. Jede Schicht mit etwas Salz bestreuen. Auf die letzte Schicht die Kräuter und den Käse geben. Zuletzt mit reichlich Olivenöl beträufeln.

Den Ofen auf 165°C Circotherm, Umluft oder Ober- und Unterhitze vorheizen, je nachdem, womit der Backofen ausgestattet ist. Ich regelte eine leichte Dampfzugabe hinzu. Man kann auch eine kleine Schüssel Wasser mit in den Ofen stellen. Ca. 25-30 Minuten garen lassen. Zum Schluss mit z.B. Petersilie garnieren.