Startseite » Ernährungsberatung & Rezepte » Rezepte » Rote Bete Carpaccio

Rote Bete Carpaccio

Zutaten: frische Rote Bete

Dressing: Olivenöl, Zitronensaft, Honig oder Ahornsirup, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Kräutermischung nach Wahl (ich nahm eine Provence Mischung), Frühlingszwiebel, Prise Zimt, Ingwer.

Garniert mit: frischer Feige, Weintrauben, Petersilien- oder Korianderblättern, Pinienkernen oder Walnüssen / Haselnüssen.

Rote Bete je nach Größe 20-30 Minuten in Wasser kochen. Mit Handschuhen pellen, in feine Scheiben schneiden und auf Tellern drapieren.

Olivenöl, etwas Honig oder Ahornsirup, Zitronensaft und alle weiteren oben genannten Gewürze und Kräuter hinzugeben. Eine Frühlingszwiebel fein hacken. Alles gut miteinander verrühren. Die Menge der Zutaten je nach Geschmack selber bestimmen.

Das Dressing mit einem Löffel gleichmäßig über der roten Bete träufeln und mit Früchten, frischen Kräuterblättern und Nüssen garnieren.