Gegrillte Bananen an Schoko-Eis

Zutaten: Bananen, Kokosöl, Vanille-Joghurt aus Mandeln (o.ä.), Ahornsirup Grad C, veganes Schokoladeneis (aus Kokos), karamellisierte Walnüsse, Granatapfelsamen (z.B. aus dem Froster), brauner Zucker, Melissenblätter.

Kokosöl in einer Grillpfanne erhitzen und die geschälten, gehälfteten Bananen ca. 7 min.  von beiden Seiten grillen. Manche panieren die Früchte vorher. Ich gab sie pur in die Pfanne.

In einer weiteren Pfanne wenig braunen Zucker zum Schmelzen bringen und die Walnüsse unter ständigem Rühren darin karamellisieren. Abkühlen lassen und beiseite stellen.

Den Vanille-Joghurt als Untergrund für die Bananen auf Tellern verstreichen. Die gegarten Bananen darauf legen und mit allen anderen Zutaten garnieren. Zuletzt wenig Spritzer Ahornsirup über alle Zutaten geben. Ein Nachspeisen-Traum!