Startseite » Ernährungsberatung & Rezepte » Rezepte » Gefüllte Süßkartoffelschiffchen

Gefüllte Süßkartoffelschiffchen

Zutaten: Süßkartoffeln, Gemüse der Wahl (ich nahm Möhren, Staudensellerie, Champignons), Salz, Pfeffer, 1 Prise Zimt, 1 Prise Kardamom, 1 Prise Ingwer oder frischen Ingwer gerieben, Kreuzkümmel, Kurkuma, Basilikum, Bärlauch, Kräutergemisch, gewürzten Käse aus fermentierten Cashewnüssen (ganz lecker, im Biohandel erhältlich), Kokosöl, Olivenöl.

Die längs gehälfteten Süßkartoffeln 20 Minuten unter Dampfzugabe bei 160°C im Ofen vorbacken (je nach Größe eventuell auch 30-35 Minuten).

Das Gemüse in ganz feine Würfel schneiden und mit allen Gewürzen in einer Pfanne in Kokosöl scharf anbraten. Zuletzt die Kräuter und eventuell einen feinen Curry hinzugeben.

Mit einer Gabel die garen Süßkartoffeln vorsichtig etwas eindrücken und die Füllung hineingeben. Den Käse oben drüber geben und noch einmal ca. 15 Minuten backen bei 175°C. Zuletzt mit etwas Olivenöl beträufeln.