Startseite » Allgemein » Schon wieder …

Schon wieder …

VANILLEPUDDING!

Am Sonntag darf das! 🙂

Rezept zwei Beiträge weiter unten.

Echte Vanille wirkt entzündungshemmend, beseitigt Pilze, bzw. beugt solchen vor und in der Krebsforschung weiß man, dass die Orchideenfrucht das Erbgut schützt und Mutationen menschlicher Gene zu verhindern imstande ist. Vanille hilft bei Schlafstörungen und kann die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit steigern. Aufgrund einer ähnlichen molekularen Struktur der Vanille zu menschlichen Pheromonen sagt man der Frucht sogar eine aphrodisierende Wirkung nach.

What ever: mit Vanille- und Orangenduft erfreut man Kinderherzen und das Kind gebliebene in einem selbst. Vanille wird deshalb auch gerne von Psychotherapeuten eingesetzt, weil sie Kindheitserinnerungen zurückholen, bzw. einen “Schutzraum” bieten, aber auch verschüttete Negativerfahrungen zurückholen kann, die es gilt aufzubrechen, damit das Leben im Hier und Jetzt befreiter und unbelasteter gelebt werden kann, sozusagen tiefgehende Problembewältigung mit echten Aromen. Vanille gehört nicht nur in die Puddingschüssel sondern auch in die Aromatherapie.

Frisch gekochten Vanillepudding genossen wir bei schönstem Frühlingssonnenschein im Garten.

Frisch gekochten Vanillepudding genossen wir bei schönstem Frühlingssonnenschein im Garten.

Mein Vanillepuddinggesicht :)

Mein Vanillepuddinggesicht 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s