Startseite » Allgemein » Wohlig wie eine liebevolle Umarmung

Wohlig wie eine liebevolle Umarmung

… kann nur Vanillepudding sein!

Vanillepudding mit Schokosoße und Früchten

Vanillepudding mit Schokosoße und Früchten

Den kochte ich für eine ganz liebe Freundin, die mich heute besuchte. Wir hatten wundervolle Stunden miteinander, kochten gemeinsam ein Essen, ließen es uns schmecken und plauderten angeregt. Wir kennen einander seit etwa 40 Jahren. Was ist wertvoller, als eine gereifte, langjährige Freundschaft!? Da kann es nur selbst gekochten Vanillepudding als Nachspeise geben ❤

Den Pudding kochte ich mit Milch aus artgerechter Tierhaltung. Natürlich kann man auch Mandel-, Hafer- oder Haselnussmilch nehmen. Eine angeritzte Vanilleschote mit köcheln lassen, später mit einem Messer vorsichtig über dem Topfrand auskratzen. Ich nahm Rohrohrzucker zum Süßen und gab etwas Kurkuma hinzu. Zum Andicken Speisestärke mit wenigen Wasser anmischen und der Vanillemilch unterrühren. Eine Minute gut rühren und dabei leicht köcheln lassen.

Ich trennte ein Ei und gab das Eigelb in den köchelnden Pudding. Das Eiweiß steif schlagen und dem abgekühlten Pudding drunter heben. Das macht ihn wunderbar fluffig und leicht. Grundsätzlich nehme ich tierische Produkte aus artgerechter Tierhaltung. Etwas anderes kommt für mich nicht in Frage. Massentierhaltung, elendige Tiertransporte etc. kann ich persönlich gar nicht akzeptieren.

Früchte in feine Würfel schneiden. Ich nahm dunkle Weintrauben, Apfel und Kiwi. Die Früchte machte ich mit wenig Agavendicksaft an, damit sie etwas Saft abgeben. Ein Hauch von Zimt rundet das Früchtegemisch ab und harmoniert mit Vanillepudding par excellence.

Die Gefäße beträufelte ich mit Spuren von Schokoladensoße, gab die Früchte hinein und den Pudding oben drauf. Ein paar Zartbitterschokoplättchen und jeweils eine Physalis zum Garnieren und fertig war die süße, vanillige Umarmung.

4 Kommentare zu “Wohlig wie eine liebevolle Umarmung

  1. Selbstgekochter Vanillepudding ist der beste, ich mag ihn nicht anders. Hier gibt es nur diese künstlichen Pulver, das hatte ich einmal in meiner ganzen Karriere als Ehefrau probiert, nie wieder…ein unechtes gelbes Zeug!
    Ich weiß gar nicht ob man so etwas in Old Germany überhaupt kennt oder kaufen könnte.
    Die Physalis heißt bei uns Cape Gooseberry und wächst ganz einfach wie Unkraut in den Gärten.
    Dein Dessert hat ganz bestimmt hervorragend geschmeckt!
    Freundinnen, selbst diejenigen, die man viele Jahre nicht gesehen und wo das Gespräch einfach wieder dort beginnt wo man es beendet hatte, so als läge keine Zeit dazwischen, sind ein großer Schatz.
    Hab‘ eine ‚wohlige und liebevoll umarmte‘ neue Woche!

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, liebe Beate *zurückknuddel*.
      Meine Freundin und ich telefonieren zwischendurch miteinander. Aber gesehen hatten wir uns schon viereinhalb Jahre nicht mehr. Das ist den verschiedensten Umständen geschuldet. Zuletzt feierten wir ihren 50. Geburtstag.
      Ja, hier gibt es auch den künstlichen Vanillepudding, der sich sogar kalt anrühren lässt: Tüte auf, ab in die Milch, rühren, kalt stellen und fertig. BÄH! Ein schreckliches Zeugs, das aus meiner Sicht das Attribut PUDDING keinesfalls verdient hat! Es gibt aber Menschen, die das freiwillig kaufen und essen … Dabei ist ein ECHTER Pudding so schnell und einfach hergestellt. Allein der Duft beim Kochen ist doch unverzichtbar. Das feine, echte Vanillearoma ist durch NICHTS zu ersetzen. Echte Vanille wirkt entzündungshemmend, beseitigt Pilze, bzw. beugt solchen vor und in der Krebsforschung weiß man, dass die Orchideenfrucht das Erbgut schützt und Mutationen menschlicher Gene zu verhindern imstande ist. Vanille hilft bei Schlafstörungen und kann die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit steigern. Aufgrund einer ähnlichen molekularen Struktur der Vanille zu menschlichen Pheromonen sagt man der Frucht sogar eine aphrodisierende Wirkung nach. What ever: mit Vanille- und Orangenduft erfreut man Kinderherzen und das Kind gebliebene in einem selbst. Vanille wird deshalb auch gerne von Psychotherapeuten eingesetzt, weil sie Kindheitserinnerungen zurückholen, bzw. einen „Schutzraum“ bieten kann.
      HACH – die gute Vanille! 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Danke für die Information, das wusste ich nicht alles, ich ahnte aber die Kindheitsverbindung, ja, welch ein Duft!
        Und was für eine herrliche ‚Samenschote‘, die Vanille. Ich habe einmal jemanden kennengelernt, sie half auf Madagaskar die Blüten per Hand zu bestäuben. Sie erzählte, dass die Kletterpflanzen sehr empfindlich sind, Klimawechsel beeinflusst schon jetzt die Befruchtung und nach der Ernte ist es sehr aufwendig die Fruchtkapseln fermentieren zu lassen, auch deshalb gehört Vanille zu den teuersten Gewürzen, ich glaube, nach Safran ist sie die zweitteuerste Gewürzpflanze.

        Also, rate mal, was ich gleich für heute Abend kochen werde??

        Bis zum nächsten Mal,
        Beate

        Gefällt 1 Person

      • Hi-hi, klar: VANILLEPUDDING!
        Dann vergiss nicht die Prise Kurkuma, die deinen Pudding leicht gelb färbt und außerdem die Milch besser verdaulich macht.
        Ja, Vanille ist schon ein edles Gewürz.
        Wenn wir nicht endlich bewusst mit Mutter Natur umgehen, dann werden wir nicht nur aufwendigst Vanilleblüten bestäuben müssen, sondern – wie bereits in manch einer chinesischen Region – all unsere Blüten selbst bestäuben müssen, um genug Nahrung erhalten zu können. Man muss kein Intelligenzbolzen sein um daraus ableiten zu können, dass das nicht machbar sein wird. „Wenn die Biene von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch nur noch 4 Jahre zu leben“ sagte einst Albert Einstein …
        Wie dem auch sei, ich wünsche dir einen genussvollen Appetit!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s