Startseite » Allgemein » Wohlig wie eine liebevolle Umarmung

Wohlig wie eine liebevolle Umarmung

… kann nur Vanillepudding sein!

Vanillepudding mit Schokosoße und Früchten

Vanillepudding mit Schokosoße und Früchten

Den kochte ich für eine ganz liebe Freundin, die mich heute besuchte. Wir hatten wundervolle Stunden miteinander, kochten gemeinsam ein Essen, ließen es uns schmecken und plauderten angeregt. Wir kennen einander seit etwa 40 Jahren. Was ist wertvoller, als eine gereifte, langjährige Freundschaft!? Da kann es nur selbst gekochten Vanillepudding als Nachspeise geben ❤

Den Pudding kochte ich mit Milch aus artgerechter Tierhaltung. Natürlich kann man auch Mandel-, Hafer- oder Haselnussmilch nehmen. Eine angeritzte Vanilleschote mit köcheln lassen, später mit einem Messer vorsichtig über dem Topfrand auskratzen. Ich nahm Rohrohrzucker zum Süßen und gab etwas Kurkuma hinzu. Zum Andicken Speisestärke mit wenigen Wasser anmischen und der Vanillemilch unterrühren. Eine Minute gut rühren und dabei leicht köcheln lassen.

Ich trennte ein Ei und gab das Eigelb in den köchelnden Pudding. Das Eiweiß steif schlagen und dem abgekühlten Pudding drunter heben. Das macht ihn wunderbar fluffig und leicht. Grundsätzlich nehme ich tierische Produkte aus artgerechter Tierhaltung. Etwas anderes kommt für mich nicht in Frage. Massentierhaltung, elendige Tiertransporte etc. kann ich persönlich gar nicht akzeptieren.

Früchte in feine Würfel schneiden. Ich nahm dunkle Weintrauben, Apfel und Kiwi. Die Früchte machte ich mit wenig Agavendicksaft an, damit sie etwas Saft abgeben. Ein Hauch von Zimt rundet das Früchtegemisch ab und harmoniert mit Vanillepudding par excellence.

Die Gefäße beträufelte ich mit Spuren von Schokoladensoße, gab die Früchte hinein und den Pudding oben drauf. Ein paar Zartbitterschokoplättchen und jeweils eine Physalis zum Garnieren und fertig war die süße, vanillige Umarmung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s