Startseite » Allgemein » Hirse-Gemüse-Gratin

Hirse-Gemüse-Gratin

Hirse-Gemüse-Gratin mit Käse und Oliven

Hirse-Gemüse-Gratin mit Käse und Oliven

Hirse zwei fingerbreit mit Gemüsebrühe bedecken und wie Reis köcheln lassen oder Hirseflocken mit Gemüsebrühe übergießen und quellen lassen.

Fenchel, Möhren, Tomaten, Zwiebeln und Frühlingszwiebeln in Würfel schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Grüne, entsteinte Oliven halbieren, frischen Rosmarin zupfen und dem Bratgut hinzugeben. Ein paar Esslöffel Creme fraiche, etwas Salz, Pfeffer und Muskat hinzugeben. Hirse drunter heben. Ganz zuletzt einen Lieblingskäse grob hobeln und unterheben.

Eine Auflaufform mit etwas Öl einstreichen und die Masse in die Form geben. Etwas geriebenen Käse oben drauf geben und bei 175° Umluft ca. 20 Minuten backen lassen.

Dazu passt ein frischer Salat. In diesem Fall wählte ich einen Tomaten-Gurkensalat und gab etwas dunkle Balsamicocreme dazu.

Dazu passt ein frischer Salat. In diesem Fall wählte ich einen Tomaten-Gurkensalat mit Kräutern und gab etwas dunkle Balsamico Creme dazu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s