Erster Abschnitt

… der Erneuerungen ist erledigt … und ich irgendwie auch.

Ein Bedampfer neuester Generation mit der Möglichkeit, Ozon zuzuschalten, ist heute schon einmal eingezogen. Ozon tötet  Pilze, Bakterien und Viren, ist entzündungshemmend, verbessert die Durchblutung und  Atmung der Gewebe.

Mit der neuen, herrlich leichten und stylischen Lupenleuchte, welche in zwei augenschonende LED-Lichtstufen schaltbar ist,  lässt sich exakt arbeiten.

Ich bin geschafft vom Aufbauen des Towers, war phasenweise am verzweifeln. Die Aufbauanleitung war wahrlich grottenhaft. Zum Glück verfüge ich über viel Phantasie und konnte zudem meinen Mann um Rat fragen. Er half mir zudem dabei, den neuen Gerätewagen zusammenzubauen, in dem nun all die wunderbaren Naturkosmetika samt Pflegeutensilien untergebracht sind.

Ein neuer, leichter Arbeitsstuhl in angesagtem Farbkonzept lässt mich in Zukunft noch bequemer Behandlungen durchführen. Passend zum neuen Style des Equipments zeigt sich die Unterbringung für Handtücher, Massagelaken und weiterem notwendigen Inventar.

In ca. zwei Wochen wird der zweite große Abschnitt der Veränderungen folgen … 🙂

Es wird wundervoll! Dafür lohnen sich all die Anstrengungen.

 

 

Geht los …

Nach 20 erfolgreichen Jahren Arbeit in meiner Praxis wird kräftig reinvestiert. Danke an all meine treuen Kundinnen und Kunden, die das möglich machen. Ich freue mich auf viele weitere Jahre Tätigkeit in meinem Wellnesstempel.

Akita Yumi bewacht das Erdgeschoss, während Sie es sich in der oberen Etage richtig gut gehen lassen können.